Delegierte zum Bundesverband Ausländischer Studierender

22 11 2007

Der Ältestenrat hatte sich in seinem Beschluss vom 21.11.2007 mit den Fragen zu befassen, ob dem AStA-AusländerInnen-Referenten ein Weisungsrecht gegenüber der AusländerInnen-Kommission zusteht und welches Organ der Studierendenschaft für die Entsendung von Delegierten zum Bundesverband Ausländischer Studierender (BAS) zuständig ist.
Der Ältestenrat hat einstimmig entschieden, dass ein Weisungsrecht des AStA-Referenten gegenüber der AusländerInnen-Kommission nicht besteht. Delegierte zum BAS sind durch die AusländerInnen-Vollversammlung zu wählen; wenn diese die Wahl nicht durchführt, wird die Verfasste Studierendenschaft im BAS durch AStA-Referenten vertreten.
Beschluss vom 21.11.2007 im Volltext (pdf)


Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: